Qualitätsmanagement

Unser Ziel ist es, unser Unternehmen und seine Einrichtungen auf der Grundlage unseres christlichen Leitbildes weiterzuentwickeln, um den Seniorinnen und Senioren eine neue Heimat im Alter zu geben.

Wir sind eingebunden in einen umfassenden Qualitätsmanagementprozess mit weiteren Einrichtungen im Verbund unserer Trägerin. Die für unser Haus, für die Pflege und Begleitung, das Personal und das Ehrenamt zentralen Prozesse sind beschrieben und in ein Qualitätshandbuch eingebracht. Sie werden im Alltag umgesetzt, beurteilt und gegebenenfalls verändert und angepasst.

 

Unser Haus wird durch ein internes Qualitätsaudit geprüft. Regelmäßige Befragungen von den BewohnerInnen und Angehörigen erheben Wünsche, Kritik und Anregungen und tragen dadurch zur Sicherung der Zufriedenheit und zur Weiterentwicklung unseres Hauses bei.

 

Zur Qualitätssicherung ist eine Qualitätsbeauftragte benannt. Zu den Hauptaufgaben gehört die Weiterentwicklung der Qualitätsprozesse in Zusammenarbeit mit der Hausleitung und Pflegedienstleitung.

 

 

Kontakt zur Qualitätsbeauftragten:

Margit Kissel

Tel. 06805-39104

m.kissel@st-barbarahoehe.de