Leben bei uns

Das Seniorenzentrum St. Barbarahöhe wurde 1963 als Modellprojekt für zukunftsweisende Seniorenbetreuung eröffnet.

 

Die Einrichtung umfasst:
- 84 vollstationäre Plätze in 52 Einzelzimmern und 16 Doppelzimmern

- Kurzzeitpflege
- 42 Bungalows für selbstbestimmtes Betreutes Wohnen.

 

Gemäß dem christlichen Auftrag der Caritas stehen bei uns das Wohl und die Wünsche der Bewohnerinnen und Bewohner im Mittelpunkt. Dies wird gewährleistet durch die Einteilung in 7 Wohneinheiten, wodurch familiär gestaltete Lebensbereiche mit gemeinsam nutzbaren Funktionsräumen entstehen. So werden Kommunikation und Gemeinschaftsgefühl gefördert und die Integration neuer Bewohnerinnen und Bewohner erleichtert.

 

Die Angebote der sozialen Begleitung sind auf die Wünsche und Fähigkeiten der Bewohnerinnen und Bewohner zugeschnitten und finden sowohl in den Wohnbereichen als auch in Gemeinschaft statt.

 

In den 50 Jahren seines Bestehens ist das Seniorenzentrum zum festen Bestandteil im Gemeindeleben Auersmachers geworden. Begegnungs-, Beratungs- und Bildungsangebote werden gerne angenommen. Zu unseren Sommerfesten ist die Bevölkerung herzlich eingeladen. Regelmäßige Besuche der Kindergartenkinder gehören ebenfalls zur langjährigen Tradition. Diese lebendige Gestaltung des Alltags trägt dazu bei, dass die alten Menschen ihre Fähigkeiten bewahren und weiterentwickeln können.

 
 

Kontakt

Caritas SeniorenZentrum
St. Barbarahöhe Auersmacher

St.- Barbara-Höhe 1
D-66271 Kleinblittersdorf

Heimleitung

Jürgen Zapp


Pflegedienstleitung

Cäcilia Stephani