Kurzzeitpflege

Wir bieten in unserer Einrichtung die Möglichkeit zur Kurzzeitpflege. Die Kurzzeitpflegegäste werden bei uns auf den Wohnbereichen der vollstationären Einrichtung betreut und versorgt. Der Grad der Betreuung, Begleitung und Pflege richtet sich ebenfalls nach dem individuellen Befinden des Gastes und seiner vorhandenen Fähigkeiten und Ressourcen. Auch hier werden die Leistungen durch Pflegefachkräfte und angelernte Hilfskräfte unter Anleitung der Fachkräfte erbracht.

 

Gründe für die Kurzzeitpflege:

  • Die häusliche Pflege und Versorgung ist nicht sichergestellt
  • Kurzfristig ist keine Pflegepersonen verfügbar
  • Pflegende Angehörige sind selber erkrankt oder können aus anderen Gründe die Pflege nicht leisten
  • Im Anschluss an einen Krankenhausaufenthalt, zum verbessern oder wiedererstellen der Selbstpflegefähigkeit, um eine Rückkehr in die Häuslichkeit zu ermöglichen
  • Probewohnen, zum Kennenlernen einer stationären Einrichtung, falls ein Umzug geplant ist

Falls der alte und/oder pflegebedürftige Mensch bereits im Rahmen der Pflegeversicherung eingestuft ist, wird der Aufenthalt nach § 42 PflegeVG für max. 4 Wochen pro Kalenderjahr begrenzt und finanziell bezuschusst.